Die Weihnachtsmärkte fallen aus, und allerorten hört man Klagen, dass uns Weihnachten gestohlen würde. Wir glauben, dass Social Distancing und Einhaltung der Hygieneregeln im Kampf gegen das Corona-Virus auf jeden Fall wichtig sind. Aber klagen wollen wir deswegen nicht! Und wir glauben, dass es trotzdem möglich ist, Weihnachtsfreude zu haben und zu verbreiten.
Darum haben wir es uns ausgedacht: Das Mini-Weihnachts-Wunderland.

Was gibt es im Weihnachts-Wunderland?

In dem kleinen Ladenlokal neben unserem (in der Hohe Pforte / Ecke Agrippastraße) zaubern wir ein echtes Weihnachts-Wunderland: Schnee, Glitzer und ein klitzekleiner Märchenwald glänzen im Schaufenster.

Kunst und Kunsthandwerk:

Exklusive, außergewöhnliche Geschenke von regionalen Künstlerinnen und Künstlern shoppen!
An jedem Advents-Samstag werden – außer der kölnknipse – noch andere, besondere Kunsthandwerker*innen mit von der Partie sein: Alle aus der Region, alle besondere, liebe Künstler-Kolleg*innen, die wir mit der Aktion unterstützen wollen.
Es sind:

Am 28. November

* edition bo: Postkarten, Köln-Poster, und schöne Köln-Kleinigkeiten: Echtes kölsches Design! https://www.editionbo.de/
* Manali Art: Zeichnungen, Karten und Macramé-Kunst einer jungen Kölner Künstlerin: https://www.manali-art.de/

Am 5. Dezember

* Sasasum Jewellery: Wunderschöner Schmuck und Accessoires, von verspielt bis elegant.
* Herr Rüdiger: Skulpturen, Kunst und Wohn-Accessoires des kölner Künstlers Rüdiger Kreiter.

Am 12. Dezember:

* Sibylle Dalan Jolly Roger Design: Einzigartige und exklusive Leder-Handarbeiten: Nicht nur Taschen, auch ausgefallene Accessoires und Schmuck: http://www.jollyroger-design.de/
* Reuter rostet: Einzigartige Gemälde in Rost und Blattmetall des Eifeler Künstlers Uwe Reuter: https://www.reuterrostet.de/

Am 19. Dezember:

* Nanice Modemanufaktur: Exklusive, farbenfrohe Mode mit dem ganz besonderen Etwas. http://nanice.de/
* Atelier Blechbüchse: Zeichnungen und Illustrationen auf Holz und Papier. Bilder, die gute Laune machen. https://www.atelierblechbuechse.de/
Das Besondere ist, dass bei allen Labels die Künstlerin oder der Künstler persönlich vor Ort ist.
Jetzt hoffen wir, dass es Euch etwas leichter fällt, zu entscheiden, wann Ihr kommen wollt.
Oder kommt doch einfach jeden Samstag! 😃

Aktionen und Winterspaß

Weihnachtslieder gehören zu Weihnachten wie Plätzchen und Glühwein. Und da wir aufgrund der Virenschutzverordnung nicht singen dürfen, wird zu bestimmten Zeiten vor dem Schaufenster der „Weihnachtslieder summen mit Nike“ Flashmob stattfinden.
• À propos Plätzchen und Glühwein: Wir sind momentan mit lokaler Gastro im Gespräch, also wird es auch immer lecker zu trinken und zu essen geben. Auch hier wird immer vorher bekannt gegeben, was es gibt. Am 12. Dezember zum Beispiel wird das Heimisch Café und Regionales für leckere Kuchen, Plätzchen und köstlichen Barista-Kaffee sorgen, und jeden Samstag dürft Ihr heiße Spirits verkosten – unsere leckeren Rheinherzen! Bei heißem Wodka-Apfel-Zimt oder Gin-Orange-Apfel wird Euch bestimmt nicht nur ums Herz warm.
• Wer uns kennt, weiß, dass wir verspielt sind. Diesmal gibt es ein besonderes Gewinnspiel: „Triff die kölnknipse: Die erste und einzige Indoor-Schneeballschlacht Kölns“. Ihr dürft gespannt sein.
• Für die Kinder gibt es Ausmalbilder und die beliebte Kinder-Schatzkiste.

Hygieneschutz

Im Mini-Weihnachts-Wunderland sollt Ihr den Stress dieses anstrengenden Jahres vergessen. Dennoch werden wir den Hygieneschutz nicht vernachlässigen. Wir glauben, dass wir nur gemeinsam diese Pandemie besiegen, wenn alle mithelfen und sich an die Maßnahmen halten.
Als echte Kölsche sagen wir da gerne: ALAAF!

Abstand
Lüften
Alltagsmasken
App benutzen
Flossen waschen

Der Laden wird im Einbahnstraßen-System an der einen Seite betreten und an der anderen verlassen. Die Türen bleiben offen, so dass auch immer frische Luft im Raum ist (auf dem Weihnachtsmarkt gehört frieren ja auch dazu 😉 ). Wir werden genau acht geben, dass nur die erlaubte Höchstzahl an Menschen im Wunderland ist – der Vorteil davon ist, dass Ihr Euch nicht, wie in vergangenen Jahren auf dem Weihnachtsmarkt, quetschen müsst! Sondern Ihr könnt in aller Ruhe alles sehen. Wenn Ihr warten müsst, bitten wir um Geduld.
Am Eingang bitten wir, die Hände zu desinfizieren, und im Laden gilt absolute Maskenpflicht.
Nur dann können wir alle unbeschwert und sicher miteinander das Mini-Weihnachts-Wunderland genießen.

Feiert mit uns im kölnknipse-Mini-Weihnachts-Wunderland!

Wir freuen uns sehr auf Euch!